Komm runter und in deinem Tag an

Nach der Meditation gelingt es dir anders wieder auf die Menschen zuzugehen. Durch diese Meditation kommst du mehr in den Kontakt zu dir selbst und kannst andere und bessere Entscheidungen treffen. Du erkennst deine Bedürfnisse leichter und lässt dich nicht mehr von den Gefühlen und Stimmungen der anderen mitreißen. Wenn du wieder in deinem Körper angekommen bist und dich selbst wieder mehr spürst, kommen die Entscheidungen, die du triffst, aus deiner inneren Stärke und sie passen genau zu dir. Dann bist du authentisch und wirkst auch so auf andere und du agierst dann dementsprechend.

Du lernst durch die Meditation in dir anzukommen. Im nächsten Schritt beginnst du, falls dich mal etwas auf 180 bringen sollte, dich mit der Meditation wieder in einen entspannten Zustand zu bringen.